Unterwegs

 

 

 

Chefsache in Düsseldorf

18. September 2017

 

Auf der diesjährigen CHEFSACHE  am 17. und 18. September in Düsseldorf stellte Sebastian Frank gemeinsam mit drei Berliner Restaurants „Die Gemeinschaft“ vor. Gegründet von Gastronomen, die eine neue, gemeinschaftliche Herangehensweise in der Lebensmittelbeschaffung und in der Küche fordern, möchte Die Gemeinschaft ein neues Verständnis für Spitzen-Küche und für deutsche Esskultur etablieren. Für eine Esskultur, die echtes Essen zelebriert, Lokalitäten schätzt und erhält, Handwerk jeder Art ehrt, ein achtsames Miteinander voraussetzt und Natur in ihrer Wertigkeit allem anderen voranstellt.

 

Chefsache ist das größte und bedeutendste Avantgarde Cuisine Festival im deutschsprachigen Raum mit den besten Avantgarde Chefs der Welt live & on stage.

 

Mehr Info hier

 

 

Marmite food lab Symposien in Zürich

25. September 2017

 

Seit 2017 veranstaltet Marmite, die älteste Gourmet-Zeitschrift der Schweiz, das marmite food lab Symposium. Zu aktuellen Themen kommen hier bekannte Köche und Wissenschaftler zusammen und organisieren Fachtagungen mit internationalen Gastreferenten aus ganz Europa. Sebastian Frank wird im Rahmen des Pairing Days seine alkoholfreien Getränke zu verschiedenen Speisen vorstellen. Zum Thema „Essen und Trinken – die neue Kombinationslehre“ geht er vor etwa 50 Gästen der Frage nach, wie Köche heute Geschmack kombinieren.

 

Mehr Info hier

 

 

Anuga Executive Summit 2017 in Köln

6. Oktober 2017

 

Im Kreise nationaler und internationaler Entscheider aus Lebensmittelindustrie und Lebensmittelhandel bietet der Summit einen gelungenen Mix aus Fachvortrag und Networking bei einem Flying Buffet der Extraklasse. Hier kocht Sebastian Frank zusammen mit Christian Sturm-Willms und Stefan Lenz. Ebenso wie Sebastian Frank sind die beiden Gewinner des „Koch des Jahres“ Wettbewerbs der weltweit größten und wichtigsten Fachmesse für Lebensmittel und Getränke.

 

Mehr Info hier

 

 

Koch des Jahres, Finale in Köln

9. Oktober 2017

 

Auf der diesjährigen Anuga in Köln wird im Finale der neue „Koch des Jahres“ prämiert. Antreten werden die acht Finalisten, welche in den Vorrunden am meisten überzeugen konnten. Sebastian Frank wird neben anderen internationalen Spitzenköchen in der Jury sitzen.

 

Seit 2011 engagiert sich Sebastian Frank ehrenamtlich für den Kochwettbewerb "Koch des Jahres“. Ausgangspunkt für dieses Engagement war die Prämierung zum „Koch des Jahres“ auf der Anuga im Jahr 2011, als Frank sich in der ersten Auflage des Wettbewerbs erfolgreich gegen seine insgesamt 400 Mitstreiter aus Deutschland, Österreich und der Schweiz durchgesetzt hatte. Heute sitzt er ehrenamtlich als Vizepräsident dieses Wettbewerbs selbst in der Jury und reist mehrfach im Jahr durch Europa, um die besten Nachwuchsköche zu prämieren und ihnen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen.

 

Mehr Info hier

 

 

Teneriffa - I Foro Gastronómico Internacional de la Papa

16. und 17. Oktober 2017

 

Sebastian Frank präsentiert auf dem internationalen Gastronomie-Forum & Köche-Kongress einige Gerichte rund um das Thema Kartoffel. Hier steht Sebastian Frank neben internationalen Größen wie Albert Adria, Oriol Castro, Daní Garcia und Quique Dacosta auf der Bühne. Erwartet werden mehr als 300 Profis aus der Branche, darunter internationale Journalisten, Köche und Studenten.

 

 

Galadinner „Berliner Meisterköche“ im Kaufhaus Jahndorf

21. Oktober 2017

 

Als Meisterkoch 2017 wird Sebastian Frank am 21. Oktober 2017 auf der diesjährigen ‚Berlin Food Week’ im Rahmen eines festlichen Gala-Diners vor über 400 Gästen im Kaufhaus Jandorf geehrt. Gemeinsam mit den anderen Preisträgern bereitet Sebastian Frank ein Menü für die als 400 Gäste des Abends zu.

 

Mehr Info hier

 

 

Terroir Budapest

28.10. bis 2.11. 2017

 

Nach dem Berliner Erfolg im Frühjahr 2017 startet die Terroir Hospitality Organisation nun in Ungarn durch. Unter dem Motto „Building Culinary Communities Through International Exchange“ sind Köche und Medienvertreter aus aller Welt geladen, um ein internationales Gastro-Netzwerk aufzubauen, Ideen und Projekte zu fördern. Sebastian Frank trifft hier auf Chefs aus aller Welt und nimmt gleichzeitig am Terroir Budapest Chef´s Symposium teil.

 

 

Madrid Fusion

22. bis 24. Januar 2018

 

Im kommenden Jahr nimmt Sebastian Frank erstmals vom 22. bis 24. Januar 2018 am internationalen gastronomischen Kongress ‚madridfusión’ teil. Es ist die mittlerweile 16. Ausgabe der berühmten Konferenz, auf der Sebastian vor über 1.000 Gästen aus Gastronomen und internationalen Medien auf der Bühne live kochen wird. Dabei wird er neue Gerichte präsentieren, die zuvor kein Gast probiert hat.

 

Die Liste der bisherigen Teilnehmer liest sich wie ein „Who is Who“ der internationalen Gastro-Szene und umfasst die wichtigsten spanischen und internationalen Profis. Aus Deutschland haben bisher die Sterneköche Sven Elverfeld / Aqua im Hotel Ritz-Carlton Wolfsburg, Paco Pérez / Cinco by Paco Pérez im Hotel Das Stue, Berlin, Albert Raurich / Dos Palillos Berlin und Heinz Winkler / Residenz Heinz Winkler in Aschau im Chiemgau teilgenommen.

Wir sind stolz, dabei zu sein!

 

Mehr Info hier

 

 

ENGLISCH

Sebastian Frank
Sebastian Frank
Sebastian Frank